Wie lange würde eine liebende Mutter die Illusion des Heiligen Nikolaus bei ihren Kindern aufrecht erhalten wollen?

So diese nicht von selbst darauf kommen, wer sich hinter der Verkleidung versteckt, würde sie irgendwann intuitiv und gezielt eingreifen und nachhelfen. Eine liebende Mutter tut das. Ich erinnere mich gut an den Moment, da meine Mutter mir und meiner großen Schwester die Wahrheit gesagt hat. Ich war ungefähr acht Jahre alt. Es war kein wirklicher Schock für mich, aber wohl eine kleine Enttäuschung. Insgeheim war ich dennoch froh, in das Wissen der Erwachsenen eingeweiht worden zu sein.

Heute frage ich mich, wie lange ein liebender Vater (im Himmel) wohl zusieht, bis seine Kinder, denen er den freien Willen gegeben hat, aus der Illusion einer Matrix, die zwar auf einer kosmischen Gesetzmäßigkeit basiert, aber dennoch eine zutiefst perfide Machenschaft beinhaltet, aufwachen. Ein liebender Vater würde Hinweise geben und seine Kinder liebevoll aufwecken, wenn die Zeit dafür reif ist. Wenn aber diese Kinder zu lange brauchen, und ihr Leben (und das einer ganzen Menschheit) auf dem Spiel steht, würde er dann nicht zu anderen Mitteln greifen, um sie wach zu kriegen? Einfach, weil er möchte, dass seine Kinder aus dem (Alp)Traum erwachen?

Ich fühle, ein liebender Vater würde das tun.

Viele seiner Kinder schlafen gerade tief und fest. Manche lieben es, von ihm versorgt und also abhängig zu sein. Manche verhalten sich wie Teenager, die gerne mit ihm diskutieren wollen. Und andere, die schon zu den Erwach(s)enden zählen, wissen um die Weisheit der Worte und den Erfahrungsschatz ihres Vaters.

Alles ist gut. Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es Grenzen gibt.

Dieser Vater im Himmel möchte, dass seine Kinder erkennen, dass wenn sie einer Impf-Agenda in die Arme laufen, das Überleben der Menschheit auf dem Spiel steht. Die Verbindung zur Quelle damit schwer beeinträchtigt wird und der transhumane Mensch, der er dadurch wird, aufs Äußerste kontrolliert werden wird. Im Orbit sind bereits 360 Satelliten in Position gebracht, die nur darauf warten, mit dem ver-chipten Menschen, der er sehr bald nach Einführung des von Bill Gates in Auftrag gegebenen Impfstoffes sein wird, frequenzmäßig in Verbindung zu treten, um ihn dann nach Lust und Laune zu steuern. Das ist die Agenda der dunklen Macht, die sich eines Bill Gates, eines Elon Musk & Co bedient, um das Experiment der Neuen Weltordnung Wirklichkeit werden zu lassen. Und es ist KEINE MÄR.

Du bist noch immer frei, weiter zu schlafen und dich lustig zu machen über die „Verschwörungstheoretiker“ dieser Zeit. Dein liebender Vater hat dir das längst verziehen, weil er dich nie verurteilt hat. Und jene Menschen, die lernen, es ihm gleich zu tun, werden dir ebenfalls vergeben.

Du hast auch noch immer die Möglichkeit zu sagen: „Ich denke an meine „Legislatur-Periode (und also Lebenszeit) und hinter mir die Sintflut.“ Aber falls du eine Mutter oder ein Vater eines Kindes bist, und vielleicht Großmutter oder Großvater bist, dann magst du sehr wahrscheinlich anders denken.

Wahrscheinlich. Aber nur dann, wenn du ein liebender Vater und eine liebende Mutter bist.

Der himmlische Vater hat mich gebeten, dir das zu sagen. Und ich habe versprochen es zu tun, weil ich die Menschen in ihrer wahren Natur liebe. 💛🙏☀️

Beitragsbild von Pixabay

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen